HINTERGRUND

 

HINTERGRUND

Unsere Geschichte beginnt vor 40 Jahren in einer hübschen Stadt Makedoniens, Kozani, einer Stadt mit großer Geschichte und Tradition, einer Stadt, die für ihre Gastfreundschaft und Gastronomie bekannt ist, die auf traditionelle Rezepte und Zutaten ohne Zusatzstoffe der griechischen Erde beruhen.

Das Unternehmen alfa ist ein Familienunternehmen. Herr Athanasios Koukoutaris, Unternehmensgründer, hat die handgemachte Produktion und den Verkauf von Pita, Mitte der 50er Jahre begonnen.

Im Jahr 1965 gründete Herr Thanassis die offene Handelsgesellschaft Koukoutaris. Er kaufte sich ein Auto und begann den Betrieb in anderen Landesteilen.

Das Verteilungsnetz wurde immer größer und im Jahr 1977 breitete es sich in Zentralmakedonien und Thessalien aus.

In den 80er Jahren sind die ersten Entwicklungsstadien zu sehen und die Massenproduktion beginnt.

Im Jahr 1985 wurde durch Fusion der 2 offenen Handelsgesellschaften Ath. Koukoutaris und Aikaterini Koukoutari, die heutige AG gegründet.

In der 90er Jahren findet die Modernisierung des Unternehmens und eine Expandierung der Verkäufe auf nationaler Ebene statt.

Im Jahr 1996 werden neue Anlagen in Kozani errichtet, mit einer Fläche von über 4.500 qm.

Im Jahr 1998 wird die Zweigstelle von Athen gegründet und gleichzeitig werden die Anlagen in Kozani um 2.500 qm vergrößert.

1998-99 ist das Jahr des steilen Aufstiegs des Unternehmens. Die Pita ΚΙΧΙ wird in ganz Griechenland vertrieben und erobert innerhalb kürzester Zeit die Pita-Geniesser.

Ab dem Jahr 2000 werden Verkaufs- und Vertriebszentren in allen Großstädten Griechenlands errichtet.

Im Jahr 2004 werden Privatanlagen in Athen und Thessaloniki gegründet, sowie in Ioannina im Jahr 2005.

Gleichzeitig, wird im Jahr 2005 die Tochtergesellschaft in Bukarest – Rumänien, gegründet.

Während der Jahre 2005-2009 ist das Unternehmen Alfa führend auf dem griechischen Markt.

Im Jahr 2008 werden die Produktionsanlagen um über 5.000 qm erweitert. Gleichzeitig beginnt der Anlagebau von privaten Lagerhäusern in Bukarest.

Die Exporte umfassen Europa, die USA, Kanada und Australien.

Alfa ist heute marktführend im Bereich des griechischen Lebensmittelmarkts.

Unser nationales Netzwerk umfasst 50 periphere Vertriebe und 11.000 Verkaufsstellen.

Unsere Fabrik ist eine der modernsten Produktionseinheiten in ganz Europa. Mit Respekt den Verbrauchern gegenüber, bereiten unsere Teigwaren wir unter Erfüllung der strengsten nationalen Standards für Qualität und Sicherheit ISO: 9001-2008, HACCP, IFS, BRC vor und verwenden nur Zutaten ohne Zusatzstoffe (Olivenöl, Feta, Gemüse), Zutaten mit hohen Ernährungswerte, die auf die mediterrane Ernährung basieren.

Alfa ist im Bereich des Einzelhandels (retail, Supermarkts usw.), als auch im Cateringbereich (Bäckereien, Konditoreien, Catering-Hallen, Hotels usw.) tätig.

Die positive Resonanz, motiviert uns, weitere Anstrengungen zu unternehmen und eine noch bessere Qualität, Hygiene und Innovation anzubieten.